Flugzeuge für fast alle Bedürfnisse des Privatpiloten

Bei der Typenwahl ist unser Grundsatz, dass die Motoren eine ansprechende Leistung aufweisen sollen. In der Schweiz mit den mehrheitlich kurzen Pisten, Bergen und Flugplatzhöhen ist die Leistungsreserve schlicht eine Notwendigkeit. Dafür sind uns die sparsamen und viel günstigeren  Diesel- und Rotaxmotoren leider noch zu schwach. Der Mehrpreis pro Stunde wird aber relativiert durch die höhere Fluggeschwindigkeit - einem zusätzlichen Komfort sowohl für den Piloten wie für die Passagiere.